Mitarbeiteraktivierung

Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktivierung im Recruiting

Bewerber über die Empfehlungen der eigenen Mitarbeitern finden? Mit der Mitarbeiteraktivierung klappt’s!

Warum die Einbindung der Mitarbeiter der Schlüssel zu effizientem Recruiting ist

Der Chef von Ingrid Beispiel fragt beim Quartalsgespräch wieder einmal nach, ob Ingrid jemanden kennt, der sich für die offene Stelle im Verkauf eignet. Ingrid kennt da jemanden, ist sich aber nicht sicher, ob er genau passt und sagt darum lieber nichts. Sie hat Angst eine Empfehlung abzugeben, da sie schlecht dastehen könnte, wenn die Person doch nicht geeignet ist. Und wie hiessen die rund 15 Kolleginnen und Kollegen alle noch gleich, mit denen sie die Verkaufsausbildung vor 6 Jahren absolviert hat? 

Studien zeigen, dass genau diese Herausforderung der Hauptgrund ist, warum Mitarbeiter Angst davor haben, ihrem Arbeitgeber Empfehlungen abzugeben. Wie findet man aber gute Bewerber durch die eigenen Mitarbeiter, die aufgrund ihrer Ausbildungen eigentlich das perfekte Umfeld haben?

Die Schlüsselfaktoren: Digitale Aktivierung und Anonymität

Es gibt zwei entscheidende Faktoren: Digitale Mitarbeiteraktivierung und Anonymität.

Erstens sollte die Mitarbeiteraktivierung möglichst digital und unkompliziert gestaltet sein. Indem man den Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, Empfehlungen «auf Knopfdruck» abzugeben, steigen die Chancen erheblich, über die Mitarbeiter geeignete Bewerber zu finden.

Zweitens spielt Anonymität eine entscheidende Rolle, um den Mitarbeitern die Angst vor Empfehlungen zu nehmen. Dadurch können sie potenzielle Kandidaten empfehlen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wie ihre Empfehlung von den Vorgesetzten bewertet wird.

Die Vorteile der Mitarbeiteraktivierung

Durch eine erfolgreiche Mitarbeiteraktivierung können Unternehmen das Recruiting verbessern und von den internen Kontakten profitieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Recruiting-Methoden bietet dies zahlreiche Vorteile:

  • Erhöhte Effizienz bei der Stellensuche
  • Zugriff auf ein qualifiziertes Netzwerk von internen Kontakten
  • Steigerung der Gesamtqualität der Bewerbungen
  • Verbesserung der Mitarbeiterbindung und Arbeitszufriedenheit

Interessante Einblicke und weitere Informationen

Möchten Sie mehr über das Thema Mitarbeiteraktivierung erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

Darüber hinaus bieten wir auf unserem Blog aktuelle Insights zu Recruiting-Themen.

Mit einer erfolgreichen Mitarbeiteraktivierung können Unternehmen die Vorteile der internen Empfehlungen nutzen und effizientes Recruiting betreiben. Nutzen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter und finden Sie die passenden Bewerber über deren Empfehlungen!

Natalie Plöschberger
Latest posts by Natalie Plöschberger (see all)